Emsiana. Hohenemser Kulturfest | 17. bis 20. Mai 2018

Programmübersicht

Emsiana. Hohenemser Kulturfest- Programmheft
Programmheft-Download als PDF

Donnerstag 17. Mai Ort/Treffpunkt

19:30 Uhr Eröffnung mit Konzert Angelika Fitz — Festrede
Kammerorchester tonart sinfonietta
Markus-Sittikus-Saal
21-24 Uhr Ausstellungs- eröffnungen Vernissagen an den verschiedenen Ausstellungsorten Jüdisches Viertel
und Marktstraße
22:22 Uhr Vernissagen +
Visionslounge
Vernissagen Heinz P. Nitzsche, Stefanie Vogel anschließend Visionslounge bis 24 Uhr Visionscafé

Freitag 18. Mai Ort/Treffpunkt

15-17 Uhr Führung Der Weg war Vorarlberg.
Führung an den Alten Rhein
Jüdisches Museum
bis Zollamt Hohenems
16 Uhr Kinder-
performance
Vorhang auf! Das Spiel kann beginnen!
Theaterwerkstatt (ab 3 Jahren)
Salomon-Sulzer-Saal
17 Uhr Führung Offene Pforten: Villa Ivan und Franziska Rosenthal Villa Rosenthal
17:30 Uhr Führung Sag Schibbolet. Von sichtbaren und
unsichtbaren Grenzen. (Sonderausstellung)
Jüdisches Museum
19 Uhr Führung Offene Pforten: Villa Ivan und Franziska Rosenthal Villa Rosenthal
20:30 Uhr Konzert Fatima Spar Quintett
Weltmusik
Salomon-Sulzer-Saal

Samstag 19. Mai Ort/Treffpunkt

14 Uhr Führung Offene Pforten: Villa Ivan und Franziska Rosenthal Villa Rosenthal
15 Uhr Führung »d’Seaga« — von Weinbau bis Industrie Historischer Spaziergang mit einer Bewohnerin Alte-Zeiten-Museum
15 Uhr Kinderkonzert Funky Currywurst Brothers (ab 6 Jahren) Salomon-Sulzer-Saal
15 Uhr Führung Sag Schibbolet. Von sichtbaren und
unsichtbaren Grenzen. (Sonderausstellung)
Jüdisches Museum
16 Uhr Führung Fülle und Leere im Viertel
Eine literarische Viertelführung mit
Hanno Loewy
Salomon-Sulzer-Platz
16 Uhr Führung Offene Pforten: Villa Ivan und Franziska Rosenthal Villa Rosenthal
17 Uhr Führung »d’Seaga« — von Weinbau bis Industrie Historischer Spaziergang mit einer Bewohnerin Alte-Zeiten-Museum
18 Uhr Führung Sag Schibbolet. Von sichtbaren und
unsichtbaren Grenzen. (Sonderausstellung)
Jüdisches Museum
18 Uhr Führung Offene Pforten: Villa Ivan und Franziska Rosenthal Villa Rosenthal
18 Uhr Vortrag
Lesung
Fülle und Leere — Spannungsfeld der Kreativität Wolfram Secco und Sabine Bader Kulturcafé Kitzinger
19 Uhr Konzert
Lesung
Liebesgedichte und spanische Gitarre Musikalisch-literarischer Abend Visionscafé
20:30 Uhr Konzert Daniel Kahn and The Painted Bird Weltmusik Salomon-Sulzer-Saal

Sonntag 20. Mai Ort/Treffpunkt

10 Uhr Führung Fülle und Leere im Viertel
Eine literarische Viertelführung mit
Hanno Loewy
Salomon-Sulzer-Platz
10:30 Uhr Vortrag Wie kommt die Fülle in die Leere? Herwig Bitsche präsentiert Bilderbücher aus dem NordSüd Verlag Bücherei Hohenems
11 Uhr Jazzmatinee Trio Emsiana (Helia Samadzadeh, Peter Madsen, Dietmar Kirchner) Salomon-Sulzer-Saal
11 Uhr Führung Offene Pforten: Villa Ivan und Franziska Rosenthal Villa Rosenthal
11 Uhr Führung »d’Seaga« — von Weinbau bis Industrie Historischer Spaziergang mit einer Bewohnerin Alte-Zeiten-Museum
11:30 Uhr Führung Sag Schibbolet. (Sonderausstellung) Jüdisches Museum
14 Uhr Führung Ein Rundgang über den Jüdischen Friedhof Jüdischer Friedhof
14 Uhr Führung Offene Pforten: Villa Ivan und Franziska Rosenthal Villa Rosenthal
16 Uhr Führung Offene Pforten: Villa Ivan und Franziska Rosenthal Villa Rosenthal
19 Uhr Konzert Masaar Hubb — Improvisationen über Fülle und Leere und Liebe von Paul Gulda und Marwan Abado Salomon-Sulzer-Saal

Museen, Austellungen & Kulturcafés Ort/Treffpunkt

Do 21–24 | Fr 18–22 Uhr
Sa 10–22 | So 11–17 Uhr
Wanderkiosk
Modularer Freiraum im Festivalzentrum
Salomon-Sulzer-Platz
Do 21–24 | Fr 18–24 Uhr
Sa 14–24 | So 11–17 Uhr
Visionscafé mit den Ausstellungen: Heinz P. Nitzsche »Balance«,
Stefanie Vogel »Fühle und Lehre«
Visionscafé,
Marktstraße 40
Do 21–24 | Fr 15–23 Uhr
Sa 15–23 | So 11–17 Uhr
Kulturcafé Kitzinger
mit Kunst im Café und Lesung (Samstag, 18 Uhr)
Kitzinger-Haus,
Schweizer Straße 15
Fr 18:30–21 | Sa 14–21 Uhr
So 11–17 Uhr
155 Schritte ins Paradies!?
Uta Belina Waeger – Kunstinstallation
Burgruine Alt-Ems,
Schlossberg
Do 21–24 Uhr
Fr 18:30–21 Uhr
Sa 14–21 Uhr
So 11–17 Uhr
Achtsamkeit
Michael Gunz – Fotografien
Innenhof Ecke Harrachgasse/ Marktstraße
Beziehungsporträts
Lorenz Helfer – Malerei
Mondscheingasse 2
Federleicht
Maria Baumschlager-Dünser — Textilobjekte
Brettauerhaus
Papiergewächse
Dorothea Rosenstock — geknüpfte Gewebe
Löwenberg-Keller,
Schweizer Straße 3
Noch sind die Tage der Rosen!
Jeannette Frei – Installation
Freiraum zwischen Harrachgasse 4 und 6
Verbinden
Walter Spiegel – Skulpturen
Durchgang vor Schuhmacher-Museum
Museum auf Zeit Marktstraße 26
Schuhmacher-Museum Marktstraße 15
Do 10–24 Uhr
Fr + Sa 10–21 Uhr
So 10–19 Uhr
Jüdisches Museum Hohenems mit der Sonderausstellung »Sag Schibbolet!
Von sichtbaren und unsichtbaren Grenzen«
Jüdisches Museum
Fr 18:30–21 Uhr
Sa 14–21 Uhr
So 11–17 Uhr
Alte-Zeiten-Museum
Hohenems um die Zeit von 1600
Sägerstraße 5
Mühlenmuseum »Stoffels Säge-Mühle« Sägerstraße 11